TC Godelheim

Gelungener Saisonabschluss

Bild anzeigen

Vereinstrainer Jens Hoeptner (rechts) mit seinen „Talentinos“ und Helfern.

© Foto: Caroline von Metternich

Godelheim (ozm) - Der Tennisclub Godelheim 78 e.V. hat zum Abschluss des wieder aufgenommenen Kinder- und Jugendtrainings ein Rolltennis-Turnier mit Talentiade für die jungen Neumitglieder veranstaltet. „Wir sind jetzt sogar Talentino-Premium-Club. Das heißt, wir setzen in unserer Jugendarbeit konsequent ein innovatives Konzept des Deutschen Tennisbundes um“, sagt Vereinstrainer Jens Hoeptner. „Dies lässt sich dann eben auch auf solche Aktionstage anwenden.“ Dabei haben die Kinder nicht nur im Spiel zu zweit um Punkte gekämpft, sondern auch, wie bei einem Sportabzeichen, verschiedene Motorik- aber auch tennisspezifische Übungen absolviert. Die Kleinsten konnten ihren Fähigkeiten beim Weitwurf, Prellen, Geschicklichkeitsparcours, Zielwerfen, Balancieren aber auch Vorhand- und Rückhand-Schlag unter Beweis stellen. Für die Großen ging es ebenfalls bei Weitwurf sowie beim Jonglieren, Fangen, Aufschlagen, Partnertennis und im Spiel mit dem Trainer um Bronze, Silber und Gold.
„Die Altersstruktur im Verein ist ungünstig. Mehr als 55 % der Vereinsmitglieder war zu Saisonbeginn älter als 60 Jahre“, so Rüdiger Kornhoff, 1. Vorsitzender des Tennisvereins. „Die älteren Mitglieder sind zwar sehr engagiert, aber ohne konsequente Kinder- und Jugendarbeit und das Anwerben junger Erwachsener könnten wir in 10 Jahren schlecht dastehen“, so Kornhoff. Daher freut es den 1. Vorsitzenden sehr, dass mit dem Talentino-Konzept und derartigen Aktionstagen wieder frischer Wind im Verein weht.
Natürlich kamen auch die Älteren noch zum Zuge. So wurde der Saisonabschluss mit einem Schleifchen-Mixed-Turnier bei Kuchen, Gegrilltem, heißen und kalten Getränken zu einer gelungen Abschlussfest der Tennis-Außensaison.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder