Bilder des Tages vom 18.07.2019

Bilder des Tages vom 18.07.2019
Ein Zeichentrickfilmstudio in Kyoto in Japan ist offenbar zum Ziel eines Brandanschlags geworden: Mindestens 24 Menschen wurden getötet, dutzende weitere verletzt. Ein Verdächtiger wurde nach Medienberichten festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar. In wenigen Tagen soll diese Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan aus zur Internationalen Raumstation abheben. An Bord werden der Nasa-Astronaut Andrew Morgan, der russische Kosmonaut Alexander Skworzow und der italienische ESA-Astronaut Luca Parmitano sein. Jetzt bloß nicht das Gleichgewicht verlieren: Eine Obstverkäuferin ist mit ihrem voll beladenen Fahrrad auf den Straßen von Hanoi in Vietnam unterwegs. Anna-Maria Alexandri und Eirini Alexandri aus Österreich bieten bei der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju ihr Können im Kunstschwimmen dar. Die Monsunzeit sorgt in Indien für heftige Regenfälle. Das Foto zeigt Passanten mit Regenschirm in der Stadt Shimla im Norden.
Ein Zeichentrickfilmstudio in Kyoto in Japan ist offenbar zum Ziel eines Brandanschlags geworden: Mindestens 24 Menschen wurden getötet, dutzende weitere verletzt. Ein Verdächtiger wurde nach Medienberichten festgenommen. Die Hintergründe sind noch unklar.
In wenigen Tagen soll diese Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan aus zur Internationalen Raumstation abheben. An Bord werden der Nasa-Astronaut Andrew Morgan, der russische Kosmonaut Alexander Skworzow und der italienische ESA-Astronaut Luca Parmitano sein.
Jetzt bloß nicht das Gleichgewicht verlieren: Eine Obstverkäuferin ist mit ihrem voll beladenen Fahrrad auf den Straßen von Hanoi in Vietnam unterwegs.
Anna-Maria Alexandri und Eirini Alexandri aus Österreich bieten bei der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju ihr Können im Kunstschwimmen dar.
Die Monsunzeit sorgt in Indien für heftige Regenfälle. Das Foto zeigt Passanten mit Regenschirm in der Stadt Shimla im Norden.
Quelle: AFP