Leseclub „Lesen verbindet“

Autoren-Lesung mit Gerta Thier

Dalhausen (brv) - Anlässlich des über 30jährigen Schaffens und Wirkens der Autorin und Dichterin Gerta Thier aus Brakel, veranstaltet der Leseclub „Lesen verbindet“ mit ihr gemeinsam eine Autoren-Lesung.

Dazu gehört auch eine Ausstellung mit eigenen Bildern, Büchern und Collagen. Diese stellen in sehr anschaulicher Weise ihr langjähriges Wirken als Autorin und Dichterin in der Region dar.
Die Veranstaltung findet am 30.03.2019 um 17 Uhr im Korbmacher-Museum in Dalhausen statt.
Gerta Thier ist seit vielen Jahren auch ein aktives Mitglied des Leseclubs und ihr zu Ehren wird diese unterhaltsame und informative Veranstaltung organisiert. Die Lesung mit Werken von Gerta Thier umfasst z.B. Gedichte mit Tiefgang, Spruchweisheiten, Geschichten, die das Leben schrieb usw. Unter der Leitung von Christof Johlen werden Schüler der Musikschule Beverungen die Autoren-Lesung musikalisch begleiten.
In lockerer und entspannter Atmosphäre können sich die Gäste nach der Lesung mit Gerta Thier über ihre wertvollen Lebenserfahrungen unterhalten und sich von ihr bereits erworbene Bücher signieren lassen.
„Wir freuen uns sehr auf ein paar unterhaltsame Stunden mit unseren Gästen und mit der Autorin Gerta Thier“, so die Organisatorin des Leseclubs „Lesen verbindet“ Karla Loeffler. Anmeldungen bitte beim Leseclub „Lesen verbindet“ (Karla Loeffler - Tel. 05645/9609).

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder