Schützenbruderschaft Herstelle

Drei Könige in Herstelle ausgeschossen

Bild anzeigen

Königsschießen in Herstelle: (v.l.) Jungschützenkönig Michel Alberding, Dominik Rückemann, Vize Martin Stromberg, König Benedikt Köhler, Christian Krieger, Meinolf Hake, Manni Müller, Jürgen Tölle (nicht auf dem Bild Kinderkönig Lukas Alberding).

© Foto: Schützenbruderschaft St. Bartholomäus Herstelle

Herstelle (brv) - Die Schützenbruderschaft St. Bartholomäus hat drei neue Majestäten. Mit der Unterstützung vom Vereinslokal "Zur Fähre" konnten auf dem Schießstand direkt an der Weser, die neuen Regierenden ausgeschossen werden.
Dabei sezten sich Lukas Alberding (Kinderschützenkönig) und Michel Alberding (Jungschützenkönig)
souverän vor ihren Konkurenten durch.
Mit der Unterstützung der Hersteller Bürger und musikalischer unterstützung der Blaskapelle Herstelle wurde es dann gegen Abend spannend. Oberst Mathias Alberding verkündete das gleich drei Kandidaten mit hoher Ringzahl beim Königsschießen in Front lägen. Letztendlich konnte sich Benedikt Köhler vor seinen Mitstreitern mit 28 Ring durchsetzen.
Köhler erwählte seine Lebensgefährtin Jacqueline Witt zu seiner Königin. Das Hersteller Schützenfest wird an der Weser vom 07.-09. Juli 2018 gefeiert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder