Mukoviscidose Stiftung bekommt 500 Euro

Erfolgreiches Straßenfest

Bild anzeigen

Kinder hatten bereits 1992 das Plakat für das Höhenfest gemalt.

© Foto: Martin Vössing

Haarbrück (brv) Bereits mit dem Aufbau und der Dekoration begann das Höhenfest des Höhenwegs in Haarbrück. Viele freiwillige Helfer packten bis in die späten Abendstunden fleißig mit an. Am Samstag begann das Fest dann mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit leckerem selbst gebackenem Kuchen.
Insgesamt 80 Teilnehmer aller Altersgruppen zählte das Fest. Am Abend wurden dann die Gäste mit heimischem Grillgut versorgt. Sowohl der Kuchen als auch die Salate wurden von den Frauen mitgebracht.
Mit einem Nagelwettbewerb und Karaokesingen wurde der gemütliche Abend abgerundet. Mit einem Frühschoppen am anderen Tag wurde die Zusammengehörigkeit der Anwohner noch einmal unterstrichen.
-Sonntag wurde mit einem Frühschoppen die Zusammengehörigkeit noch einmal unterstrichen..
Der Erlös der Veranstaltung in Höhe von 500 Euro soll der Mucoviscidose-Stiftung gespendet. Leider wird kaum Forschungsgeld für dieses Krankheit bei der vorwiegend Kinder an einer noch unheilbaren Stoffwechsel-Erkrankung leiden, zur Verfügung gestellt. Sodass hier jeder Euro gebraucht werden kann.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder