Sternsinger in Drenke

Für den guten Zweck unterwegs

Bild anzeigen

Die Sternsinger in der Drenker Kirche.

© Foto: Jünemann

Drenke (brv) - Zehn Sternsinger in der Drenker Kirche zu einem Aussendungswortgottesdienst. Im Anschluss machten sie sich auf den Weg durchs Dorf, um den Menschen Gottes Segen für das neue Jahr zu bringen und eine kleine Spende zu erbitten.
Die Sternsingeraktion stand in diesem Jahr unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ Diesmal standen Kinder mit Behinderung im Mittelpunkt. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass weltweit 165 Millionen Mädchen und Jungen mit einer Behinderung leben, die meisten in Entwicklungs- und
Schwellenländern.
Als Dankeschön gab es für die fleißigen Kinder ein warmes Mittagessen. Der Sternsinger-Aktionstag wurde mit der Abendmesse beendet.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder