20. Dalhauser Umwelttag

Zahlreiche Helfer

Dalhausen (brv) - Erneut haben die Dalhauser Vereine unter Beweis gestellt, dass für sie gemeinsames Engagement und praktischer Umweltschutz zusammengehören.

Bild anzeigen

Zahlreiche junge Helfer unterstützten Bezirksverwaltungsstellenleiter Paul Lippold (2.v.l.) bei der Umweltaktion.

© Foto: Bernhard Villmer

Auf Initiative des Bezirksausschusses Dalhausen haben sich auch in diesem Jahr zahlreiche freiwillige Helfer aller Vereine zusammengefunden, um die Straßen, Wege und Plätze in und um Dalhausen vom Unrat zu reinigen.
Seit 2000 gehört diese Veranstaltung fest in den Terminkalender des Beverdorfes und die nach wie vor gute Resonanz macht deutlich, dass den Dalhauser Bürgern eine saubere Umwelt sehr am Herzen liegt. Mehrere Gruppen machten sich bereits frühmorgens auf vorher festgelegten Routen auf den Weg und sammelten bis zum Mittag eine stattliche Menge an Unrat an den Wegen und Plätzen in und um Dalhausen.
Bezirksverwaltungsstellenleiter Paul Lippold, der die Aktion seit vielen Jahren organisiert, freute sich sehr, dass sich insbesondere zahlreiche junge Helfer an der Aktion beteiligten und so ihren Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Verschönerung ihres Heimatortes leisteten.
Beim abschließenden Imbiss am Feuerwehrgerätehaus hatte er Gelegenheit, sich zusammen mit dem Bezirksausschussvorsitzenden Bernhard Villmer bei allen teilnehmenden Vereinen zu bedanken.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder