Anzeige

Schulranzen Fachmesse mit tollem Rahmenprogramm

Beverungen (bs) – Schon zum 10. Mal organisiert Stefan Przyjemski eine Info- und Verkaufsveranstaltung rund um den SChulranzen. In diesem Jahr erweitert er die Veranstaltung zu einer Schulranzen-Fachmesse, die am Samstag, dem 8. Februar 2020 von 10 bis 15 Uhr im Saal Bever der Stadthalle stattfindet. Der Eingang zur Ranzenmesse führt durch das Bistro der Stadthalle an der Rückseite.

Bild anzeigen

Sie wirken bei der Ranzenmesse mit (v. l.): Melanie Spatz und Rosi Frischemeyer (Vorstand Kinderschutzbund), Sarah Soethe (Tanzfabrik), Maria Tegethoff (Studienkreis-Leitung) und Michael Kappenberg (DAK-Versicherung), zweite Reihe: Christian Grund und Annett Reiher (Loepp-Optik), Martin Kaup (Kinderfeuerwehr) und oben Saskia Reichmann (Physiotherapie) und Organisator Stefan Przyjemski (Inhaber CityKauf). (nicht im Bild: Daniela Tyrasa (Handarbeiten).

© Foto: Siebrechts

Etwa 200 verschiedene Ranzen-Modelle bringt das Team des CityKauf mit, die für den Schulanfang aber auch für den Übergang in die weiterführenden Schulen für Teens geeignet sind. Ranzen der Hersteller DerDieDas, Scout, ergobag, Coocazoo, Satch und Step by Step können unverbindlich anprobiert werden. Den rückengerechten Sitz der Ranzen prüft Physiotherapeutin Saskia Reichmann vor Ort. Im Trend sind heute relativ neutrale Grundmodelle, die mit Motiv-Klett-Stickern aufgepeppt und individualisiert werden können. Eine große Auswahl an Stickern wird bereitstehen. Passend zu den Ranzen bietet das Team von CityKauf auch Zubehör wie Schirme, Flaschen, Brotdosen, Sportbeutel oder Stiftmäppchen an. Wer sich zum Kauf eines Ranzens von CityKauf entschließt, erhält zusätzlich einen Gutschein über 20 Euro, der zum Beispiel für den Einkauf von Heften oder Stiften verwendet werden kann.
Zur Ranzenmesse hat Przyjemski Partner eingeladen, die mit vielen, attraktiven Angeboten und Informationen für zukünftige Schulkinder und ihre Familien die Messe bereichern. Mitarbeiter von Loepp Optic führen kostenlose und kindgerechte Sehtests mit Kindern durch. Bei der Kinderbrillen-Aktion im Februar gewährt Loepp Optic kostenlos Super-Entspiegelung und Hartschicht auf den Gläsern. Maria Tegethoff, Leiterin des Studienkreises, stellt die Broschüre „Schluss mit Schulstress“ vor und verteilt Preise vom Glücksrad. Der Kinderschutzbund stanzt mit den Kindern „Schulkind 2020-Namens-Buttons“, die selbst bemalt werden können und bietet Torwandschießen und Basketball an. Zwei der dreizehn Tanzformationen der Tanzfabrik (ca. 8-jährige und ca. 13-jährige Kinder) zeigen unter der Leitung von Sarah Soethe um 11 Uhr und um 12 Uhr ihr Können. Die DAK-Versicherung informiert über ihr Bonusprogramm für Vorsorgeuntersuchungen, mit dem DAK-Versicherte eine Rückerstattung von bis zu 200 Euro beantragen können. Daniela Tyrasa bietet „Selbstgenähtes für den Schulanfang“ an. Die Kinderfeuerwehren aus Herstelle und Amelunxen bringen ihre Übungsbrillen mit, die einen verqualmten Raum simulieren und zeigen eine Personenrettung mit der Puppe Fridolin Brenzlig und Fotos von ihren „Diensten“. Auch einen Parcours für Tretautos baut die Kinderfeuerwehr auf, den die Kinder ausprobieren können. Die 10. Schulranzen-Fachmesse in der Stadthalle bietet eine Vielzahl von attraktiven Angeboten an denen auch die Geschwisterkinder teilnehmen dürfen und ist für Familien sicher einen Besuch wert.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder