Albert-Schweitzer-Preis für Nia Künzer

Das Albert-Schweitzer-Familienwerk feierte seinen 50. Geburtstag in Uslar.  im Rahmen des Festaktes wurde die WM Golden Goal Fußballerin aus dem Jahr 2003 für ihr Engagement für benachteiligte Kinder und Jugendliche geehrt. Leitmotiv für die Arbeit im Albert-Schweitzer-Familienwerk ist Humanismus.

Beim Kinder- und Jugendfußball-Turnier der Albert-Schweitzer-Kinderdörfer, saß Nia Künzer als großer Fan mitten im Spielerblock.

Festakt zum 50. Geburtstag des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. in Uslar.

Festakt zum 50. Geburtstag des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. in Uslar.

Begrüßung beim Festakt zum 50. Geburtstag des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. in Uslar im Gymnasium Uslar.

Festakt zum 50. Geburtstag des Albert-Schweitzer-Familienwerk e.V. in Uslar.

Quelle: Junginger