Schützengilde freut sich über neues Königspaar

Bild anzeigen

V.l.: Adjutant Karsten Happe, Königspaar Elisabeth und Helmut Weinreich und Schützenoberst Dirk Kaufmann.

© Foto: privat

Beller (ozm) - Beim Königsschießen erzielte Helmut Weinreich die höchste Ringzahl und errang damit die Königswürde der Schützengilde Beller.
Zahlreiche Schützen und Gäste aus Nah und Fern kamen bei herrlichem Königswetter zum Schießstand, um dem neuen Königspaar zu gratulieren.
Zur Königin erwählte Schützenkönig Helmut seine Ehefrau Elisabeth, die ihm von nun an strahlend zur Seite steht.
Ganz Beller jubelte dem neuen Königspaar zu und dankte auch dem scheidenden Königspaar David und Lisa Mausbach für deren Regentschaft in den vergangenen Jahren.
Dem Königspaar stehen als Hofstaat zur Seite: Otto und Birgit Groppe, Karl Beineke und Margot Stamm-Beineke, Franz Groppe und Monika Becker sowie Karsten und Nicole Happe.
Das Königspaar, der Vorstand der Schützengilde Beller und alle Schützen freuen sich nun auf das vom 3. bis 5. September 2022 stattfindende Schützenfest und laden dazu Gäste von Nah und Fern ein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder