Angehörige richtig pflegen

Kostenloser Pflegekurs

Bad Driburg (ozv) - Die Pflegeexpertin Maria Kukuk bietet für Angehörige von Pflegebedürftigen einen speziellen Pflegekurs an. Hier können Betroffene lernen, wie sie die Pflege im Alltag einfacher umsetzen können und wie sie sich selbst helfen können.

Das Angebot richtet sich an Angehörige pflegebedürftiger Menschen. Sie lernen im Kurs, wie sie sich rückengerecht verhalten und welche Hilfsmittel genutzt werden können. Sie bekommen außerdem eine Anleitung, wie sie Druckstellen (Dekubitus) vorbeugen können bzw. welche Maßnahmen dagegen ergriffen werden können. Weiterhin stehen Ernährung und Hautpflege auf dem Programm.

Pflegeexpertin Maria Kukus legt besonderen Wert auf die Möglichkeit der Selbsterfahrung, so dass alle erlernten Techniken auch praktisch umgesetzt und geübt werden. Wichtiger Bestandteil des Kurses sind außerdem der Austausch unter den Teilnehmern, die Selbstsorge und Zeit, die Fragen der Teilnehmer zu beantworten .
Der Kurs findet jeweils am Donnerstag, 21. und 28. September sowie am 5. und 12. Oktober 2017 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist Sommersell 95 in 33039 Nieheim.
Anmeldungen und Anfragen nimmt Maria Kukuk unter Telefon 0152.579 20 881  gern entgegen.
Weitere Kurse werden auf Anfrage angeboten. Für Angehörige, die mit anderen Betroffenen in Kontakt bleiben möchten, bietet die Pflegeexpertin Maria Kukuk außerdem einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Dieser findet an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat von 10.30 bis 12.45 Uhr in der Marcus Klinik statt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile