Compagnie Poesie

Jahrestagung

Bad Karlshafen (brv) - Das poetische Narrenschiff der Compagnie Poesie wird im Januar 2019 wieder zur Jahrestagung zwischen Rat- und Weinhaus der Hugenottenstadt festmachen und am Freitag, den 18. Januar 2019 um 19.30 Uhr zu einem öffentlichen Abend einladen.

Bild anzeigen

Finale im Landgrafensaal 2007.

© Foto: Compagnie Poesie

Compagnie-Chef Manfred Hausin und Bürgermeister Marcus Dittrich werden an diesem Abend im Landgrafensaal des Bad Karlshafener Rathauses neue Künstlerinnen der Gruppe begrüßen und vorstellen: Darunter Sue Sheehan (american folk singer-songwriter), Alix Dudel (Diseuse), Mascha Potempa (Songpoetin) und Annett Kuhr (Lieder-macherin). Dieser öffentliche Abend wird von der Stadt Bad Karlshafen unterstützt. Eintritt: 15 Euro, Vorbestellungen unter pinot@weinhandlung-roemer.de oder Tel. 0 56 72 / 20 81.
Die eigentliche Tagung, das gesellige Zusammensein von Freitagnacht bis zum Sonntagnachmittag mit Jamsession im Alten Lager des Weinhauses, Wanderung und Kaffeetafel tragen die Künstler unter sich aus. Dass in dieser Zeit nicht nur Kontakte geknüpft und vertieft werden, sondern ausgehend von der Bad Karlshafener Tagung, immer wieder neue Ideen und gemeinsame Projekte von namhaften Künstlern ihren Weg auf Bühnen, CDs und in Bücher finden, ist schon lange kein Geheimnis mehr.
Zum öffentlichen Abend „Vorhang auf!“ 2019 wird erstmals die Jubiläums-DVD des renommierten Musikverlages Stockfisch Records angeboten. Sie war aus umfangreichen Dokumentarmaterial der Bad Karlshafener Tagung 2010 entstanden und zeigt Aufnahmen unter anderem von Werner Lämmerhirt, Winfried Bornemann, Liederjan, Joana und Hannes Wader, allesamt regelmäßige Teilnehmer der Jahrestagung der Compagnie Poesie in Hessens „jüngster“ Hafen-stadt.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder