Erzählsonntag in der Kirchenscheune im Tierpark

„Alle Tiere von Bord!“

Bild anzeigen

"Alle Tiere von Bord" heißt es beim Erzählsonntag in der Kirchenscheune.

© Quelle: privat

Sababurg (hak) - In unmittelbarer Umgebung von Eseln, Sattelschweinen und Leineschafen werden beim Erzählsonntag am Sonntag, dem 17. Juli 2022, ab 11 Uhr in der Kirchenscheune im Tierpark Sababurg Geschichten von den Tieren aus der Arche erzählt. Vier begeisterte und erfahrene Bibeler-zählerinnen freuen sich auf Besucher jeden Alters, die ihren Geschichten lauschen. Sie erzählen, was mit dem verloren gegangen Schaf passiert ist, vom Esel, der mit dem barmherzigen Samariter unter-wegs war, von den Schweinen, mit denen der verlorene Sohn gern gegessen hätte, und natürlich von allen Tieren, die in der Arche Noah Schutz fanden als der große Regen kam.
Jeweils zur ganzen und halben Stunde beginnt eine neue Erzählzeit. Jede Geschichte dauert ungefähr eine Viertelstunde. Die letzte Geschichte wird um 16.30 Uhr erzählt. Die Besucher im Tierpark kön-nen ohne Anmeldung einfach vorbeikommen und teilnehmen. Es gelten die aktuellen Hygiene-Regeln.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder