Dinner und Musik

Abgestimmt und abgeschmeckt

Bild anzeigen

(V.l.) Andrea Heinze, Bernhard Schlichtherle, Melanie König und Frank Wasmuth vom Quartett „Abgestimmt!“.

© Foto: Seidenstücker

Von Inge Seidenstücker


Hofgeismar – Zu einer ganz besonderen Abendveranstaltung hatte das Kulturforum in die Essbar in Hofgeismar eingeladen. Hier konnte man gleich doppelt genießen. Denn neben leckerem Essen vom Buffet wurden die rund 70 Gäste mit À capella à la carte des Quartetts „Abgestimmt!“ verwöhnt.
Mit einem Ständchen von den Wise Guys gratulierten diese zu Beginn des Abends der scheidenden Landtagsabgeordneten Brigitte Hofmeyer, die zu den Gästen zählte, zu deren Geburtstag.

Bild anzeigen

Eine bunte Vielfalt kulinarischer und musikalischer Genüsse gab es für die Gäste bei Dinner und Musik in der Essbar.

© Foto: Seidenstücker

Zwischen Hauptgang und Dessert verzückten die zwei Sängerinnen und ihre beiden männlichen Mitstreiter ihr Publikum mit Hits und Liedern aus Rock und Pop in Deutsch und Englisch. Mal zart und einfühlsam, mal witzig und stimmgewaltig ließen sie ihre Stimmen spielen und präsentierten Gesang vom Feinsten. Mit Songs von Queen, Annett Louisan oder Udo Jürgens und vielen mehr, schöpften sie aus ihrem mittlerweile großen Repertoire, sehr zur Freude des begeisterten Publikums.
Gleichberechtigt und demokratisch stimmen die vier Sängerinnen und Sänger über alle Belange ihres vor eineinhalb Jahren gegründeten Quartetts ab. So ergab sich dann auch ihr Name „Abgestimmt!“. Alle vier singen schon seit vielen Jahren in unterschiedlichen Chören und zuletzt gemeinsam bei den Trend-Singers. Mit ihrem vierstimmigen Gesang, Melanie König (Sopran), Andrea Heinze (Alt), Bernhard Schlichtherle (Tenor) und Frank Wasmuth (Bass), verbreiteten sie eine wunderbare, beschwingte Leichtigkeit und ergänzten so den kulinarischen Genuss des Teams der Essbar auf ganz fantastische Weise. Kein Wunder, dass das Publikum sie ohne mehrere Zugaben nicht gehen ließ.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder