Aktion „Sauberer Stadtwald“

Bild anzeigen

Jagdausübungsberechtigte des Jagdreviers Hofgeismar A säuberten trotz schlechter Wetterbedingungen den Stadtwald von Unrat.

© Foto: privat

Hofgeismar (hak) - Um den Stadtwald Hofgeismar von Müll und Unrat zu befreien, hatten sich die Jagdausübungsberechtigten des Jagdreviers Hofgeismar A getroffen. Bei ungemütlichem Wetter, aber mit umso mehr Motivation wurde den kompletten Vormittag über der Stadtwald und dessen Randgebiete abgefahren, um dort liegenden Müll und Unrat einzusammeln.
Insgesamt wurden sechs Anhänger voll Plastik, Bauschutt, Styropur und Holzresten zur Mülldeponie Kirschenplantage gefahren.
Dank der Unterstützung durch die Stadt Hofgeismar wurde der Müll kostenfrei angenommen. Besonderer Dank gilt auch den freiwilligen Helfern Felix und Hanna Leipner sowie Maria Kramer.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder