Generationenhaus Bahnhof Hümme

Büchertisch geht in die zweite Runde

Bild anzeigen

Büchertisch am Generationenhaus Bahnhof Hümme.

© Foto: privat

Hümme (hak) - Der Büchertisch des Generationenhaus Bahnhof Hümme wird im ganzen Juni noch häufiger aufgebaut. Das Generationenhaus Bahnhof Hümme bietet einen Büchertisch zum Tauschen gut erhaltener, moderner Literatur an. Es sollen nur Bücher gebracht werden, die andere auch noch gerne lesen möchten. Auch wer nichts zum Tauschen hat, kann bei seinem Spaziergang am Bahnhof vorbeikommen und etwas mitnehmen.
Es können auch vollständige Spiele und Puzzles ausgelegt werden. Was davon keinen neuen Besitzer findet, wird bei Gelegenheit auf einem Flohmarkt verkauft. Der Erlös kommt dem Kinder- und Jugendzentrum des Bahnhofs Hümme zugute.
Der Büchertisch findet nur bei gutem Wetter unter freiem Himmel statt und wird bei unsicherer Witterung unter der Überdachung beim Eingang des Jugendzentrums aufgebaut. Die Besucher werden gebeten, Abstand zu halten und einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Der Büchertisch ist im Juni immer dienstags von 12 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder