GTC Hofgeismar

Frühlingsball mit besonderem Flair

Hofgeismar (hak) - Der GTC Hofgeismar veranstaltet seinen Frühlingsball am Samstag, dem 6. April 2019, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Stadthalle Hofgeismar.
Der GTC hat ein Programm ausgewählt, das neben dem Schwingen des Tanzbeins einiges an Abwechslung bereit hält.
So gibt der RV Hümme einen besonderen Einblick in die Arbeit des Kunstradfahrens und präsentiert sich mit dem Beitrag „Tanz auf dem Rad“. Ein weiterer Höhepunkt ist der Showtanz mit Valerie Elert und Raphael Becker. Sie tanzen beim Rot-Weiss Kassel und starten in der Turnierklasse Jugend A-Latein. Kürzlich haben sie dabei erst die Goldmedaille bei der Hessenmeisterschaft gewonnen. Alexia Lebedew und Justin Elert treten in derselben Tunierklasse mit vorderen Platzierungen auf sind ebenfalls beim Showtanz dabei.
Zum Abschuss treten Ralf Müller und Iris Müller-Wetekam - SEN II A Standard - vom TSC Blau-Weiß im TV Paderborn mit ihrem Showtanz auf. „Wir sind darauf besonders stolz, da Iris und Ralf uns seit Januar trainieren und wir unseren Gästen das neue Trainerpaar präsentieren können“, so Irmgard Ehls, Vorsitzende des GTCs.
Die Warburger Band No-Limit bietet den musikalischen Rahmen mit ihrem abwechslungsreichen Liveprogramm.
Das Catering übernimmt wieder die EssBar und jeder kann sich überraschen lassen, was ihn mit der Flamenko-Schleife, den Salsa-Happen oder der Tango-Pause erwartet.
Karten für 22 Euro gibt es ausschließlich im Vorverkauf per Email an tanzen@gtc-hofgeismar.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder