Generationenhaus Bahnhof Hümme

Generationenübergreifendes Kurzfilmprojekt

Bild anzeigen

Generationenübergreifendes Kurzfilmprojekt.

© Foto: privat

Hümme (has) - Ein ganz besonderes Filmprojekt für alle Generationen und Kinder ab 8 Jahren findet vom 24. bis 26. September und 1. bis 3. Oktober 2021 im Generationenhaus Bahnhof Hümme statt. Bereits zum dritten Mal kommt „Bulliwood e.V. – Filme auf Rädern“ ins Generationenhaus, um mit den Teilnehmenden einen Kurzfilm zu drehen.
An zwei Wochenenden beschäftigen sich die Teilnehmenden intensiv mit dem Produzieren eines Kurzfilms beschäftigen. Sie stehen nicht nur vor und hinter der Kamera stehen, sondern auch selbst das Drehbuch entwickeln und planen. Die Theaterpädagogen vom Theater KuckAn werden die Interessierten mit viel Spaß und Humor an das Schauspiel heranführen und darin unterstützen die eigenen Ideen umzusetzen. Zur Verfügung steht der Gruppe u.a. ein Filmmobil, in dem das Arbeiten an der Technik gelernt wird. Am 6. Oktober wird der entstandene Kurzfilm der Öffentlichkeit präsentiert.
Wer immer schon mal vor oder hinter der Kamera stehen wollte, Spaß daran hat mit verschiedenen Generationen zusammen zu arbeiten oder einfach Lust hat, was Neues auszuprobieren ist bei diesem Projekt genau richtig. Auch, wer immer schon mal mit seinem Enkel oder Patenkind eine gemeinsame Aktion machen wollte, ist hier richtig. Unterstützt wird das Projekt von der Kulturstiftung des Landkreis Kassel und dem Kulturkoffer – kulturelle Bildung im Gepäck.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder