SPD Hofgeismar

Diskussion per Videokonferenz

Bild anzeigen

Die Möglichkeit der digitalen Vorstandssitzung wird vom Vorstand gut angenommen und die nächste Vorstandssitzung ist bereits terminiert.

© Foto: SPD Ortsverband Hofgeismar

Hofgeismar (hai) - Auch in Zeiten der Corona-Pandemie steht die politische Diskussion in Hofgeismar nicht still. Um den Austausch im Vorstand des SPD Ortsvereins Hofgeismar in diesen schwierigen Zeiten aufrechtzuerhalten, musste man neue Mittel und Wege finden. Am 10. Juni 2020 traf sich der SPD-Ortsverein bereits zum fünften Mal zur Vorstandssitzung, online, per Videokonferenz. So konnten wichtige Themen, wie z. B. der geplante Neubau des Kindergartens „An den Ziegeleien" diskutiert werden. Besonders begrüßt der Vorstand, dass mit diesem Neubau rechtzeitig auf den entstehenden Bedarf an Kindergartenplätzen reagiert wird, der durch das Ansiedeln junger Familien in Hofgeismar, unter anderem im Neubaugebiet „Auf dem Rennebaum“, zustande kommt. Erfreut stellt der Vorstand fest, dass neben den Kindergartenplätzen neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Ein weiteres Thema der digitalen Vorstandssitzungen waren die erhöhten Kosten der Sanierung des „Bad am Park“. Der Vorstand des SPD Ortsvereins Hofgeismar möchte anhand dieses Beispiels positiv herausstellen, dass in die Infrastruktur in Hofgeismar investiert wird. “In Zeiten, in denen immer weniger Kinder das Schwimmen lernen, sind wir froh ein Schwimmbad zu haben, in dem man vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmer ausgebildet werden kann" stellt man im Vorstand fest.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder