Café für Trauernde

Brakel (ozm) - Die Hospizgruppe Brakel e.V. öffnet am Sonntag, 8. September 2019, das Café für Trauernde im ev. Gemeindezentrum, Bahnhofstraße 26 in Brakel, von 15 bis 17 Uhr. Das Angebot ist unabhängig von Nationalität und Konfession. „Wir laden Sie ein, sich mit anderen Trauernden zu treffen, sich auszutauschen, bei Kaffee, Tee und Kuchen neue Lebensfreude zu erfahren oder einfach nur da zu sein.“
Die Nachmittage mit wechselnden Themen werden von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen gestaltet. Weitere Informationen bei Rita Tensi, Tel. 05272/5452, oder Daniela Nowak-Henkel, Tel. 01515/9407196, sowie auf der Internetseite www.hospizgruppebrakel.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder