Die Polizei berichtet:

Auto flüchtet vor Polizeikontrolle

Borgentreich (brbs) - Vor einer Polizeikontrolle in Borgentreich-Bühne ist in der Nacht zu Freitag, 3. Januar 2020, ein Fahrzeug geflüchtet. Als die Besatzung eines Streifenwagens gegen 1 Uhr den VW Golf anhalten und kontrollieren wollte, der innerhalb der Ortschaft unterwegs war, beschleunigte der Fahrer und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit davon. Der Streifenwagen nahm die Verfolgung auf. Innerhalb der Ortschaft führte die Fahrt durch mehrere Wohnstraßen und durch eine schmale Gasse, wobei der Funkstreifenwagen leicht beschädigt wurde und die Verfolgung zunächst abbrechen musste. Im Rahmen der weiteren Fahndung wurde das gesuchte Fahrzeug später an einer Scheune am Ortsrand von Borgentreich aufgefunden. In der Nähe befanden sich zwei Personen, unter anderem der Fahrzeughalter. Nach ersten Erkenntnissen sind beide nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die weiteren Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder