MGV trauert um zwei Aktive

Brakel (ozm) - Gleich zwei aktive Sänger mussten die Mitglieder des Männergesangvereins 1868 Brakel kürzlich zu Grabe tragen. Noch vor Weihnachten starb Bernhard Sievers (82) aus dem 1. Bass. Als „Körner-Bernhard“ und seit Jahrzehnten gute Seele des Kornhauses Brakel bekannt trat er bereits 1974 dem MGV bei und begleitete bei offiziellen Anlässen oft die Fahne. Der Rentner stellte sich seiner Kirchengemeinde St. Michael gerne tatkräftig zur Verfügung. Ebenfalls in der Stimmlage 1. Bass stand Heinrich-August Wulff (88) seit 48 Jahren seinen Mann. Er starb in den ersten Januarwochen. Im Verein war er mit seinem feinen Sinn für Humor eher ein stiller Vertreter. „Wir werden unseren Sangesbrüdern ein ehrendes Gedenken bewahren und trauern mit ihren Familien,“ versprach Hermann Kanthak, 1. Vorsitzender des Gesangvereines.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder