Klaus Müller ist neuer Schützenkönig

Bild anzeigen

Klaus Müller ist neuer Schützenkönig in Bergheim.

© Foto: privat

Bergheim (ozm) - Seit 10 Jahren führt Oberst Klaus Müller die St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Bergheim mit sicherer Hand und weitsichtigem Blick.
Unter seiner Führung wurde das Schützenfest grundlegend renoviert, die Bürgerhalle in das Dorfgemeinschaftshaus umgebaut und eine leistungsstarke Photovoltaikanlage auf das Dach des DGH’s installiert, um nur einige wenige herausragende Punkte zu nennen.
Seinen größten Erfolg feierte Oberst Klaus Müller aber am Montagmorgen, als er sich mit einer blitzsauberen Höchstringzahl von 36 Ringen zum neuen Schützenkönig der Bruderschaft in Bergheim machte und diese im Schützenjahr 2018/2019 zusammen mit seiner Königin Christin Gröbing regieren wird.
Unter anhaltendem Beifall und dem lautstarken Jubel der Vorstandskollegen und aller Bergheimer Schützen proklamierte Major Oliver Koch gegen 13 Uhr Oberst Klaus Müller zum neuen König.
Als Zeichen seiner zukünftigen Regentschaft überreichte Ihm der amtierende König Gerd Tralls den Königsorden und gehörte damit zu den ersten Gratulanten an diesem Morgen.
Der Name Müller ist aus dem Bergheimer Schützenwesen nicht wegzudenken. Vater Robert Müller führte die Bruderschaft über fasst 30 Jahre als Oberst und stand im Jahre 1958 selbst als König zusammen mit seiner Königin Käthe Kleine der Bruderschaft vor.
Sein Bruder Hubertus errang mit einer ebenso guten wie treffsicheren Schussleistung im Jahre 2008 die Königswürde und regierte die Bruderschaft zusammen mit seiner Königin Martina Fromme.
„Es ist mir wahrlich eine Herzensangelegenheit König dieser tollen Bruderschaft zu sein. Wir haben viel in den letzten Jahren geschaffen und das Königsamt krönt im wahrsten Sinne des Wortes für mich nun unser‘ aller Bemühungen“, gab König Klaus Müller gegenüber einem Vorstandssprecher bekannt. „Ich freue mich riesig die Tradition im Hause Müller fortführen zu können und freue mich bereits jetzt schon auf unser Fest im kommenden Jahr, welches wir vom 25. bis 27. August 2018 feiern werden“, so König Klaus weiter im Gespräch.
Einen ersten Vorgeschmack auf das, was die Bergheimer Schützen dann erwartet, gab es bereits am Montagnachmittag zu den Ehrentänzen, bei denen König Klaus mit seiner Königin Christin im Walzertakt den ersten offiziellen Königstanz zeigte.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder