Zweiter Theaterabend auf dem KulturGut Holzhausen

Kopfzerbrechen um den großen Traum

Bild anzeigen

Szene aus dem Theaterstück.

© Foto: Michael Volmer

Steinheim (ozv) - Das Städtische Gymnasium Steinheim spielt in diesem Jahr Theater im ehemaligen Schafstall auf dem KulturGut Holzhausen. Dieses Auswärtsspiel ist nötig wegen der Renovierung der Aula des Schulzentrums Steinheim.
Am Mittwoch, dem 16. Mai, war auf dem KulturGut Holzhausen Premiere für das Literaturkurstheater. Der Literaturkurs 2 unter der Leitung von Michael Volmer führte an diesem Theaterabend das Jugendtheaterstück „Kopfzerbrechen“ auf, ein Stück über Freundschaft und Tod in einer Jugendband. Am Freitag, dem 15. Juni, wird das Jugendtheaterstück um 19.30 Uhr auf dem KulturGut Holzhausen zum zweiten Mal gezeigt. Der Eintritt beim zweiten Theaterabend beträgt für Erwachsene 4 €, für Schüler 2 €. Am Mittwoch, dem 6. Juni, findet um 19:30 Uhr das Sommerkonzert auf dem KulturGut Holzhausen statt. Dort treten die Bläser-AG, der SMS-Chor, der Oberstufenchor und die Schulband „The Jones“ auf. Außerdem zeigt der Literaturkurs 2 Ausschnitte aus dem Jugendtheaterstück „Kopfzerbrechen“. Der Eintritt beim Sommerkonzert ist frei.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder