Säuberungsaktion in Derental

Dorfgemeinschaft räumt auf

Derental (brv) - Jetzt trafen sich mehr als vierzig Derentaler vom Grundschulalter bis zum Rentner, um beim Tag der sauberen Landschaft rund ums Dorf aufzuräumen.

Bild anzeigen

Sogar zwei Lkw Reifen wurden gefunden.

© Foto: privat

Der Aktionstag wurde von Mitgliedern des Gemeinderats gut vorbereitet, so standen fünf Trecker mit Wagen, ausreichend Warnwesten und reichlich Verpflegung während und nach der Arbeit zur Verfügung.
Bürgermeister Günter Rehling bedankte sich für das zahlreiche Erscheinen, das den hervorragenden Zusammenhalt im Ort widerspiegele. Aufgrund der aktuellen Umleitung wurden die Gruppen, die Richtung Meinbrexen und Fürstenberg unterwegs waren zu besonderen Vorsicht gemahnt. Die anderen Gruppen schwärmten sternförmig in Richtung Neuhaus und über Winnefeld bis zur Bundesstraße aus. Die fünfte Gruppe nahm sie die Löwenlaufrunde und andere Wege rund um den Ort vor.
Die Sammler brachten nach einigen Stunden erstaunliche Funde aus der Landschaft mit zum Sammelpunkt beim Feuerwehr Gerätehaus. Es wurden mehr als 15 Müllsäcke gefüllt, einige Säcke mit Zement und einige Autoreifen, darunter sogar zwei Lkw Reifen gefunden. Vor allem die jüngeren Teilnehmer fragten sich, wie so viel Müll in die Landschaft kommt. Eine schlüssige Antwort darauf gibt es wohl nicht.
Nachdem alle Gruppen wieder beim Gerätehaus eingetroffen waren, konnte der Grill angezündet werden und bei herrlichem Wetter machte der Duft der gegrillten Würstchen den Sammlern nach der Arbeit zusätzlich Appetit. Selbst der vorbeifahrende Postbote konnte den Verlockungen der gegrillten Würstchen nicht widerstehen und legte eine kurze Pause ein.
Als der Hunger gestillt war, verbrachten die Sammler noch eine ganze Weile zusammen und berichteten von ihren Erlebnissen unterwegs. Zu den Höhepunkten gehörte der Fund eines 50-Euro Scheines auf einem Wanderweg. Alle Teilnehmer hatten an diesem Tag viel Spaß und werden beim nächsten Mal wieder dabei sein.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder