Gemeinsam 175 Jahre in der SPD

Ehrungen bei SPD-Neujahrsempfang

Helmarshausen (brbs) - Gemeinsam bringen es die 4 Jubilare des Ortsvereins Bad Karlshafen und Helmarshausen auf stolze 175 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Dies war der Anlass, sie beim Neujahrsempfang im Gästeraum gebührend zu ehren.

Bild anzeigen

Jubilare und Gratulanten (von links): Horst Sander, Heiko Meckbach (OV-Vorsitzender), Oliver Uloth, Gisela Seitz, Jochen Pitz, Jürgen Seitz, Joachim Ewers (stellv. OV-Vorsitzender) und Ester Dilcher.

© Foto: K. E. Franz

Im Beisein der Bundestagsabgeordneten Ester Dilcher und des Landtagsabgeordneten Oliver Uloth überreichten die beiden Vorsitzenden Heiko Meckbach und Joachim Ewers die Urkunden und Ehrennadeln.
Jochen Pitz, Jürgen und Gisela Seitz sind seit jeweils 50 Jahren Mitglieder in der sozialdemokratischen Partei während Horst Sander vor 25 Jahren in die Partei eingetreten war. Die Laudatio für die Jubilare beleuchtete zunächst die Zeit des jeweiligen Eintritts, die vor 50 Jahren geprägt war durch die Ära Willi Brandt („Willi wählen“ und „Mehr Demokratie wagen“), aber auch durch den Kampf für mehr soziale Gerechtigkeit. Joachim Ewers erinnerte in diesem Zusammenhang an die Einführung der Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Aktuell sind die Jubilare immer noch sehr aktiv in der Ortsvereinsarbeit tätig und der Sozialdemokratie immer treu geblieben.
Diese Treue zur SPD betonten auch Ester Dilcher und Oliver Uloth in ihren Grußworten, bei denen sie die aktuelle Bundes- und Landespolitik kurz beleuchteten von den Schwierigkeiten sprachen, dass durch zum Teil unnötige Personaldebatten inhaltliche Erfolge der SPD schwer vermittelbar waren. Der Neujahrsempfang wurde darüber hinaus wieder für viele anregende Gespräche untereinander genutzt und der Kuchentafel wurde eifrig zugesprochen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder