Grundschule Lauenförde

Schulturnhalle bekommt Vordach

Lauenförde (brv) - Die Schulturnhalle der Grundschule Lauenförde hat ein Vordach bekommen. Es bestand Einigkeit in den politischen Gremien darüber, dass der Eingangsbereich der Turnhalle mit einem Vordach versehen werden soll.

Bild anzeigen

(v.l.): Thomas Lang, Andrea Tyrasa, Philipp Pedall, Eckbert Koch und Tino Wenkel.

© Foto: Samtgemeinde Boffzen

Dank der guten Zusammenarbeit und Kooperation mit der Firma AGC Interpane aus Lauenförde, insbesondere über Andrea Tyrasa, konnte erreicht werden, dass die Samtgemeinde Boffzen das Glas für diese Maßnahme gespendet bekommen hat. Die Firma Metallbau Koch aus Boffzen wurde mit der Erstellung der Dachkonstruktion beauftragt und hat diese Maßnahme ausgeführt.

Eine kleine aber im Ergebnis sehr weitreichende Handlung, so werden doch nun die Besucher der Turnhalle vor schlechtem Wetter geschützt. Tino Wenkel, Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, nahm zusammen mit dem Leiter des Baubetriebshof, Philipp Pedall, und dem Metallbauer Jürgen Koch die Spende der Firma AGC Interpane offiziell entgegen. „Es ist uns trotz der vorwiegend internationalen Geschäftsbeziehungen wichtig, vor Ort zielgerichtet zu unterstützen und sich somit ein Stück weit zum Standort Lauenförde innerhalb der Samtgemeinde Boffzen zu bekennen.

Auch künftigen Projekten in den Gemeinden werden wir uns nicht verschließen,“ so der stellv. Geschäftsführer des Unternehmens Thomas Lang.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder