Traditionelle Jahrmarktssitzung

Lauenförde (brv) - Am Sonntag, 24. Februar 2019, findet ab 11 Uhr in der Gaststätte "Zum Solling" in Lauenförde die traditionelle Jahrmarktssitzung statt.
Jeder, der sich mit dem Ort verbunden fühlt, ist herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl sorgt die Wirtin mit einer deftigen Schlachteplatte. Die Gäste werden vom Jahrmarktspräsidenten Egon Brekerbohm und der Jahrmarktsgesellschaft nach altem Brauch mit einem dreifachen "Jahrmarkt Oho" begrüßt. Auch den hoffentlich wieder zahlreichen Spender wird auf diese Weise gedankt.
Der Lauenförder Jahrmarkt kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Viele Anekdoten ranken sich um ihn, die auch heute noch gern erzählt werden. Leider schlief diese Tradition 1969 ein. Sie wurde jedoch 1989 unter dem damaligen Jahrmarktspräsidenten Hermann Evers wiederbelebt.
Die Jahrmarktsgesellschaft und das Jahrmarktskomitee freuen sich darüber, dass junge Leute dabei sind und deshalb die berechtigte Hoffnung besteht, dass der Jahrmarktsbrauch noch viele Jahre gepflegt wird.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder