CDU-Ortsverband Würgassen

Neuer Vorstand gewählt

Würgassen (brv) - Mit Optimismus geht der neue Vorstand der CDU Würgassen in das Wahljahr 2020.

Bild anzeigen

Der neue Vorstand: Vorsitzende Adelheid von Hirschheydt und 2. Vorsitzender Jürgen Hildenbeutel (Bildmitte) mit Team.

© Foto: CDU Würgassen

Neue Vorsitzende ist Adelheid von Hirschheydt. Sie wurde auf der Jahreshauptversammlung im Hotel Alte Linde einstimmig zur Vorsitzenden gewählt.
Ebenso wurde sie einstimmig zur Ratskandidatin für die Kommunalwahl im September 2020 nominiert, da Walter Evens für eine weitere Kandidatur nicht mehr zur Verfügung steht.
Zu ihrem Stellvertreter wählte die Versammlung Jürgen Hildenbeutel. Als Schriftführer wurde André Sprock bestätigt und als Beisitzer fungieren Frank Wille und Kai Sonntag. Adelheid von Hirschheydt, Jürgen Hildenbeutel, Friedrich Haneke, Kai Sonntag, Siegfried Wille, Axel von Hirschheydt und Frank Wille wurden zudem für den Bezirksausschuss nominiert.
Die Vorsitzende Adelheid von Hirschheydt will mit dieser Mannschaft die dörflichen Strukturen erhalten und sich für eine weitere gute Entwicklung der Ortschaft Würgassen einsetzen. Der neu strukturierte Ortsverband möchte den politischen Austausch im Ort neu beleben und lädt hierzu die Bevölkerung regelmäßig zu Treffen ein. Die Termine werden frühzeitig im Aushangkasten gegenüber der Kirche bekanntgemacht.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder