Turn-und Sportverein

Drei-Fähren-Radrundfahrt

Lippoldsberg (hai) - Der Turn-und Sportverein Lippoldsberg lädt zur Drei-Fähren Radrundfahrt über zwei Bundesländer (Niedersachsen und Hessen) am Sonntag, dem 26. Juni 2022 ein.
Zum 28. Mal heißt es da: „Rauf auf die Drahtesel und ab zu einer Radtour der ganz besonderen Art“. Bei dem sportlichen Programm für jedes Alter, wird die Weser viermal über drei Gierseilfähren der Ortschaften Oedelsheim (Hessen), Lippoldsberg (Hessen) und Wahmbeck (Niedersachsen) überquert. Die Gesamtstrecke umfasst eine Länge von ca. 23 Kilometer gut ausgebaute und asphaltierter Radwege.
Beginn ist um 10 Uhr mit einem Openair-Gottesdienst mit Pfarrer Christian Trappe. Start und Ziel ist der Festplatz an der Weser von Lippoldsberg. (Wohnmobil-Stellplatz)
Die Radrundfahrt geht von Lippoldsberg (Festplatz) weseraufwärts nach Oedelsheim. Hier setzt man das 1. Mal mit der Gierseilfähre auf die andere Weserseite über, dann geht es über die Ortschaft Gieselwerder zurück nach Lippoldsberg, wo man das zweite Mal die Weser überquert. Weiter weserabwärts geht die Tour über Bodenfelde nach Wahmbeck, hier findet die 3. Fährfahrt statt. Wieder weseraufwärts geht es zurück zum Ausgangspunkt in Lippoldsberg, wo zum vierten und letzten Mal die Weser überquert wird.
Hier können sich die Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen, sowie kühlen Getränken und gerillten Spezialitäten von der Fahrt erholen.
Jeder Teilnehmer nimmt an der Tombola, die gegen 14 Uhr beginnt, teil.
Die Startgebühren betragen für Erwachsene fünf Euro und für Kinder vier Euro, die Überfahrten auf den Fähren sind im Startpreis enthalten. Auf den Fähren gibt es jeweils Stempel zur Dokumentation.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder