30. Gospel-Projekt „A Time To Sing“

Bodenwerder (ozm) - Zum 30. Mal gibt es im kommenden Frühjahr ein Gospelchor-Projekt zum Mitsingen mit Start am Dienstag, dem 11. Februar. Seit 2001 besteht der Gospelchor auf Zeit „A Time To Sing“ mit Kreiskantorin Christiane Klein. Neue Mitsängerinnen und – sänger sind willkommen. Das Projekt ist kostenlos und offen für alle, die gern singen. Man meldet sich für einige Probentermine und Gottesdiensteinsätze an, kann ausprobieren, ob einem das Singen dieser Musik liegt, und ist dann erstmal wieder frei für Anderes. Notenkenntnisse werden nicht erwartet. Es gibt kein Vorsingen als Teilnahmebedingung. Um in den wenigen Wochen ein attraktives Programm singen zu können, sollte man aber zwischen den Probenterminen die Chorstimmen auf CD oder mp3-Player öfter hören. Meistens wird ohne Noten geprobt und auswendig gesungen.
Proben im Haus der Kirche Bodenwerder / Im Kälbertal 7, 37619 Bodenwerder finden dienstags, 19-20.30 Uhr: 11. / 18. / 25. Februar, 10. / 17. März, sowie Samstag, 22. Februar, 10.30 bis 16 Uhr statt.
Auftritte (mit Einsingprobe jeweils 90 Minuten vorher):
Samstag, 21. März 2020, 18 Uhr Liboriuskirche Heinsen Gospelgottesdienst; Sonntag, 22. März 2020, 18 Uhr Michaelkirche Kirchbrak Gospelgottesdienst; Sonntag, 10. Mai 2020, 10 Uhr Stadtkirche Bodenwerder Konfirmationsgottesdienst.
Interessierte sollten sich bis Jahresende anmelden unter der e-mail-Adresse: Christiane.KleinKM@t-online.de oder schriftlich an: Kreiskantorin Christiane Klein, Im Kälbertal 7, 37619 Bodenwerder oder im Pfarrbüro unter Tel. 05533/971412.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder