VHS

Tolles Ergebnis bei Qualitätszertifizierung

Bild anzeigen

Rainer Schwiete mit Zertifikat und Dr. Claudia Gehle mit Prüfbericht.

© Foto: privat

Höxter (ozm) - „Wir sind sehr stolz, unsere VHS ohne jeden Mangel durch das Zertifizierungsaudit gebracht zu haben“, sagt Claudia Gehle, „damit hat sich wieder einmal herausgestellt, dass wir nicht nur in der Theorie, sondern auch praktisch unseren Anspruch an die Qualität unseres Bildungsangebotes umgesetzt haben.“ Gleichzeitig bedankt sie sich bei allen Mitarbeitern, die in den Audits mitgewirkt und somit maßgeblich zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben.
Bereits zum 5. Mal wurde die Volkshochschule vom Zertifizierer Certqua erfolgreich nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert. Ihr wurde bescheinigt, dass das Managementsystem den Anforderungen der international anerkannten Norm entspricht. Zu den Kernpunkten dieser Norm gehört, dass die Einrichtung ihre Arbeitsabläufe und Aufgaben systematisch plant und steuert, um gute Produkte (in diesem Falle: qualitative Bildungsangebote) zu gewährleisten. Die Zertifizierung bescheinigt nicht nur die hervorragende Arbeit der VHS, sondern ist auch Voraussetzung für den Erhalt von Fördermitteln. „Bereits seit 2006 beteiligen wir uns an diesen Qualitätsüberprüfungen“, ergänzt VHS-Leiter Rainer Schwiete stolz „aber so ein makelloses Ergebnis hatten wir noch nie.“
Sehr intensiv war die extra aus Hessen angereiste Auditorin im Auftrag von Certqua im Haus unterwegs. Sie inspizierte Unterrichts- und Beratungsräume, diskutierte mit dem VHS-Leiter Rainer Schwiete die Managementbewertung, sprach mit der Qualitätsbeauftragten Claudia Gehle über Verantwortlichkeiten und tauschte sich mit dem Administrator Mirko Löffelbein über Datenschutz aus. Zudem interviewte sie die pädagogischen und die Verwaltungsmitarbeiterinnen zur Planung und Durchführung von Veranstaltungen, den Umgang mit Reklamationen, testete Abläufe und ließ sich die entsprechenden Nachweise zeigen. In das Ergebnis fließen auch die regelmäßig durchgeführten Feedbacks der Kursteilnehmer mit ein.
Qualität und Kundenzufriedenheit haben für die Volkshochschule Höxter-Marienmünster Priorität. Jetzt kann die VHS Schwarz auf Weiß nachweisen, dass ihre Arbeit die höchsten Ansprüche erfüllt. Das Zertifikat bestätigt nicht nur die aktuelle Leistung, sondern garantiert auch eine ständige Kontrolle und Verbesserung. Alle drei Jahre wird der Stand überprüft und das Zertifikat erneuert. Jährliche Überwachungsaudits ergänzen das Qualitätsmanagement.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder