Bökendorf auf Pilgerschaft

Bökendorf (ozv) - Was schenkt man einem Pastor zum Geburtstag? Eine außergewöhnliche Idee hatte der Pfarrgemeinderat Bökendorf und verschenkte an Pastor Alexander Zamiara zu dessen runden Geburtstag im Frühjahr einen Gutschein für eine Pilgerwanderung mit der Gemeinde.

Bild anzeigen

Die Pilgerschar aus Bökendorf beim Pilgerkreuz am Jakobsweg in Hainhausen.

© Foto: privat

Dieser Gutschein wurde nun bei schönem Herbstwetter eingelöst und weit über 50 Teilnehmer machten sich zusammen mit Pastor Zamiara auf den Weg. Startpunkt war die Kirche des Kulturmusterdorfes. Ziel- und Wendepunkt war das Pilgerkreuz am Jakobsweg in Hainhausen. Die etwa 7 Kilometer lange Wegstrecke folgte dem Pastoralen Pilgerweg „Auszeit beim Pilgerkreuz“, die auf der vom Erzbistum Paderborn geförderten Internetplattform „Orte Verbinden“ abrufbar ist.
Beim Pilgerkreuz auf dem idyllisch gelegenen Platz angekommen, wurde gemeinsam gebetet und Pastor Zamiara erteilte den Segen. Die Pilgerwanderung endete im Bökendorfer Pfarrheim mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.
Pastor Zamiara war von diesem Geschenk sichtlich angetan. Er freute sich über die große Schar der Teilnehmer und bedankte sich zudem beim Pfarrgemeinderat für die Organisation.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile