Walderlebnisschule Modexer Wald

Leben im Wald und im Teich

Brakel (ozv) - Die Walderlebnisschule lädt ein zu drei erlebnisreichen Nachmittagen im Modexer Wald für Kinder im Alter von 6 – 10 Jahre, um das Leben im Wald und im Teich zu erforschen, den Wald und die Wiese als Spielplatz zu genießen.

Bild anzeigen

Die Walderlebnisschule Modexer Wald. 

© Foto: Walderlebnisschule

Mehr möchte das Team der Waldschule über die sicher spannenden Feriennachmittage nicht verraten.
Da während der letzten drei Monate keine außerschulischen Veranstaltungen möglich waren, lässt es nun die veränderte Situation zu, den Schülern die Natur als Ferienerlebnis anzubieten.
Unsere vorgesehenen Hygienemaßnahmen halten sowohl das Gesundheitsamt des Kreises als auch das Ordnungsamt der Stadt Brakel für ausreichend, zumal die Gruppe sich in der freien Natur aufhalten wird.
Obwohl das Team seine Aufgaben ehrenamtlich wahrnimmt, ist ein kleiner Unkostenbeitrag von 3 Euro pro Schüler zu entrichten. Das Angebot richtet sich an verschiedene Altersgruppen.
Treffpunkt für alle Veranstaltungen ist die Walderlebnisschule Modexen, die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung eine Woche vorher erforderlich: U.Hagemeyer Tel.: 05272/8559 - Mail: uhagemeyer@web.de
Die 1. Veranstaltung für Schüler von 8 – 10 Jahre findet am 08. Juli 2020 in der Zeit von 14 – 17 Uhr, die 2. Veranstaltung für Schüler von 6 - 8 Jahre findet am 22. Juli 2020 von 14 - 17 Uhr, die 3. Veranstaltung für Schüler von 8 - 10 Jahre findet am 5. August 2020 von 14 - 17 Uhr statt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder