Neuer Schützenkönig in Bellersen

Bild anzeigen

Der neue König Frank Müller mit seiner Königin Vera Müller.

© Foto: privat

Bellersen (ozm) - Jetzt fand traditionell das Königschießen des St. Sebastian Schützenverein Bellersen statt. Um 16 Uhr wurde der amtierende König nebst Königin und Hofstaat mit der Oberwälder Blaskapelle und dem Spielmannszug Riesel abgeholt und zur Festhalle begleitet. Pünktlich um 18 Uhr wurde das Königschießen eröffnet.
Mit viel Beifall konnte Oberst Meinolf Meise am Abend den neuen Schützenkönig Frank Müller mit geschossenen 35 Ring bekanntgeben. Als Königin hat er seine Ehefrau Vera auserkoren.
Als bester Jungschütze wurde Jonathan Markus gefeiert.
Somit freut sich der Schützenverein nun bereits auf sein Schützenfest, welches Pfingsten 2018 stattfinden wird.
Weitere Einzelheiten unter www.bellersen-schuetzenverein.de.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile