Spende für die Äthiopienhilfe

Gehrden (ozv) - Chor & Friends unterstützt das soziale Engagement der Gehrdenerin Maria Sander mit einer Spende aus dem Erlös des Neujahrskonzertes.

Bild anzeigen

Harald Kisters (Vors. Gem. Chor St. Cäcilia Gehrden,) überreicht Maria Sander im Probenraum des Chores symbolisch den Spendenscheck.

© Foto: privat

Diese Spende bildet einen ersten Beitrag für Maria Sanders Arbeit in Äthiopien und wird direkt vor Ort bei ihrem nächsten Besuch im November dieses Jahres eingesetzt.
Maria Sander arbeitet nun schon seit gut 10 Jahren für Projekte in Äthiopien. Mit Beginn dieses Jahres und einem persönlichen Besuch in Äthiopien verfolgt sie einen neuen Weg. Sie möchte mit Unterstützung dort ansässiger Ordensschwestern / Geistlicher direkte Hilfe vor Ort in Äthiopien leisten. Im Rahmen von Mikrofinanz und der Bildung von Genossenschaften soll die Produktion angeregt und mittels der Kreditrückzahlung weitere Unterstützung erfolgen. So geht es in der Bonga Region von Äthiopien um finanzielle Basisleistungen, damit die "Ärmsten der Armen" und speziell Frauen  Einkommensmöglichkeiten im Bereich Viehzucht, Imkerei,  Lebensmittelerzeugung oder die Herstellung von Kleidungsstücken erhalten und somit ihre Familien ernähren können. Parallel dazu ist die Gewinnung von reinem Trinkwasser ein weiterer Projektschwerpunkt.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder