Musik vor dem St. Vincenz-Hospital

Tusch mit der Tuba

Bild anzeigen

Musiker des Musikvereins Bökendorf, unter ihnen Stefan Kruse (r.), spielen vor dem Haupteingang des Krankenhauses ihre zackigen Märsche.

© Foto: KHWE

Brakel (ozv) - Der Musikverein Bökendorf kommt jedes Jahr zum Schützenfest nach Brakel. Traditionell am Sonntagmittag spielen die Musiker unter der Leitung von Ansgar Brunn und Bernd Laufer ein Ständchen sowohl im Park als auch vor dem Haupteingang des St. Vincenz-Hospitals an der Danziger Straße. "Dieser gute Brauch wird inzwischen seit über 20 Jahren fortgeführt", sagt Stefan Kruse, Standortbeauftragter des St. Vincenz-Hospitals und Mitglied des Musikvereins. Jedes Jahr auf's Neue erfreuen sich die Patienten wie auch die Mitarbeiter an den zackigen Märschen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder