Workshop für Übungsleiter

Brakel (ozm) - Zu einer interessanten Fortbildung für Übungsleiter der Lizenzstufe ÜL-C lädt jetzt der Kreissportbund Höxter für das Wochenende 8. und 9. Dezember nach Brakel ein. Unter dem Motto „Kinder stark machen“ befasst sich der Kursus mit der Persönlichkeitsförderung bei Kindern. Anmeldungen nimmt die KSB-Geschäftsstelle ab sofort unter www.ksb-hoexter.de/anmeldungen an.
Ein starker Sportverein lebt von starken Kindern und Jugendlichen. Doch was macht unsere Kinder und Jugendlichen „stark“? Welche Möglichkeiten der Persönlichkeitsförderung und –stärkung bietet der Sportverein bei gemeinsamen Bewegungsangeboten? Wie vermeide ich es, Jungen und Mädchen zu über- bzw. zu unterfordern? Im Training und Wettkampf erproben Kinder immer wieder ihre Möglichkeiten. An den Herausforderungen wachsen sie und bauen Selbstbewusstsein auf. Aber Sport ist weit mehr als Leistung und Wettkampf.
Die Fortbildung im Petrus-Legge-Gymnasium Brakel umfasst 15 Lerneinheiten und richtet sich an Übungsleiter und Mitarbeiter, die mit Kindern und Jugendlichen im Schulsport und Ganztag sowie im Sportverein arbeiten.
Die Inhalte des Wochenendes sind: Spiel- und Übungsformen zum Laufen, Springen, Werfen, Fangen etc., der Einsatz von unterschiedlichen Materialien und Geräten, das sog. „Teambuilding“ (respektvoller Umgang beim „Bewegten Miteinander“) sowie die Entwicklungsverläufe motorischer Fähigkeiten bei Kinder und Jugendlichen ergänzt mit sinnvollen sportpraktischen Beispielen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder