Schalker Legenden besuchen Jubilar

Blau und Weiß – Ein Leben lang

Bild anzeigen

.

© Foto: privat

Bredenborn (ozm) - Aufgrund seiner 50-jährigen Mitgliedschaft beim FC Schalke 04 wurde Werner Mika mit der goldenen Vereinsnadel geehrt. Die Schalker Legenden Olaf Thon und Klaus Fischer überbrachten persönlich am 25. Mai 2022 Grußworte des Vereins.
„Dieser Verein begleitet mich mein Leben lang. Eine emotionale Achterbahnfahrt - wir haben zusammen gefeiert und gelitten. Höhepunkt war ganz klar vor 25 Jahren im Jahr 1997 der Gewinn des UEFA-Pokals. Beim Viertelfinale war ich selbst mit meiner Frau und Freunden in Valencia und konnte Olaf Thon dort spielen sehen, jetzt steht er in meinem Garten und trinkt eine Flasche Bier mit mir. Unglaublich“, so der Jubilar sichtlich bewegt.
Zu seiner Feierstunde hatte Werner Mika einige Fans des heimischen Fanclubs Königsblauen Germanen Bredenborn in seinen Garten eingeladen. Hier führt sein Sohn Stefan Mika als Vorsitzender des Fanclubs die Familientradition fort. „Bei ein, zwei Flaschen Bier hatten wir genug Zeit, um Olaf Thon und Klaus Fischer aktuelle Fragen zum Verein und dessen Wiederaufstieg in die Bundesliga zu stellen“, war Stefan Mika begeistert, „Diese Nähe zu den Mitgliedern und die von Schalke 04 gelebte Fankultur bleibt bei uns allen in sehr schöner Erinnerung – ein Leben lang.“
Auch wurde bereits ein Wiedersehen vereinbart: Zum 30jährigen Jubiläum des Fanclubs im Jahr 2023 plant man ein Freundschaftsspiel mit der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04.
„Wir kommen gerne wieder“, war die spontane Antwort des aktuellen Kapitäns der Traditionsmannschaft der Knappen Olaf Thon, bevor die Schalker Legenden dann ihre Rückreise Richtung Pott antraten.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder