Feuerwehr-Ehrenabteilung auf Tour

Bild anzeigen

Vor der Warsteiner Welt stellten sich die Teilnehmer dem Fotografen.

© Foto: privat

Marienmünster (ozm) - Die Ehrenabteilung der Feuerwehr Marienmünster ging wieder auf Tour. Die Kameraden Johannes Schmereim und Josef Föckel hatten als Ziele den Möhnesee und die Warsteiner Brauerei ausgesucht. Die Teilnehmer besichtigten die 1913 eingeweihte Talsperre. Die Staumauer des Möhnesees ist 40 m hoch und hat ein Wasservolumen von 134,5 Millionen Kubikmeter. Die Anlage dient der Stromerzeugung, der Wasserregulierung der Ruhr und damit der Versorgung des Ruhrgebietes mit Roh- und Brauchwasser. Auf dem MS Möhnesee konnten sich die Ausflügler bei einem Frühstück stärken.
Auf Vermittlung des FW-Kameraden und Gastwirt Josef Weber wurde anschliessend die Warsteiner-Brauerei besichtigt. Nach einer interessanten Führung fiel auch die Bierprobe nicht zu knapp aus.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder