Anzeige

Käckel-Reisen und Airport Kassel lädt ein zum Vortrag zu attraktiven Reisezielen

Calden (hai) - Das Busunternehmen Käckel-Reisen hält für jeden Geschmack individuelle Urlaubsfreuden parat, mit seiner 53-jährigen Erfahrung im Tourismus steht der Name Käckel nicht nur für jahrzehntelange Kompetenz sondern auch für viel Know how. Neben den Busreisen bietet das Unternehmen seit Jahrzenten begleitete Flug- und Gruppenreisen in ferne Länder an und lädt nun zusammen mit dem Kassel Airport herzlichst zu einem Vortrag auf dem Kassel Airport am Donnerstag, dem 19. Februar 2015, um 19 Uhr ein. Der Vortrag zu den Reisezielen Apulien, den Kanalinseln, dem Golf von Sorrent sowie nach Sizilien gibt einen Vorgeschmack in die Welt attraktiver Reiseziele und verführt die Besucher, fern des Alltags zum Träumen. So zählen die Kanalinseln als der letzte Geheimtipp in Europa. Atemberaubende Küstenabschnitte und entzückende Fischerhäfen verzaubern jeden Besucher. Kilometerlange Sandstrände, romantische Buchten und bunte Blumenteppiche lassen in eine andere Welt eintauchen.
Ein weiteres verborgenes Juwel findet man in Bella Italia. Apulien ist die nördlichste Region Süditaliens, für Reisende gibt es hier das Paradies zu entdecken. Der Kassel Airport ist einer der wenigen Flughäfen in Deutschland, welches dieses Reisziel mit einem Direktflug ab Kassel nach Bari (Apulien) anbietet.
Ein informativer Abend rund um die Reiseziele sowie ein Vortrag über den Kassel Airport erwartet die Besucher. Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis Montag, dem 16. Februar 2015 bei Käckel-Reisen unter info@kaeckel.de oder Tel. 05674/6141 gebeten. Schon heute freut sich der Kassel Airport und Käckel-Reisen Sie am Flughafen begrüßen zu dürfen.

 

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile