VHS-Hefte liegen aus

Breitgefächertes Angebot für Interessierte

Warburg (wrs) - Die Programmhefte für das Herbstsemester 2019 der VHS Warburg sind verteilt, die Einschreibung hat begonnen. Die Hefte finden alle Interessierte an den bekannten Stellen wie Info-Center, Banken, Apotheken, Buchhandlungen etc.
Der Fachbereich der „Politischen Bildung“ beschäftigt sich mit der Weimarer Republik und damit mit den Anfängen der Demokratie in Deutschland. Außerdem ist ein Gesprächskreis zum Thema „Wieviel (oder welchen) Staat brauchen wir?“ oder der Bildungsdebatte „Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?“ vorgesehen. Es gibt Vorträge über Israel und die Betreuungs- bzw. Patientenverfügung im Alter bzw. bei Krankheit. Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Museum der Menschheit“ werden Begleitveranstaltungen angeboten: Am 8. September wird Prof. Dr. Gerald Hüther über die Würde des Menschen sprechen. Weiterhin werden zwei Seminare zum respektvollen Umgang miteinander angeboten und zum Abschluss der Ausstellung findet eine Finissage mit Ruben Timman im Museum statt.
Angeboten werden eine Besichtigung der Luhmühle in Wormeln und eine Diemeltal- bzw. Brauereiführung in Warburg, es gibt Veranstaltungen, die Informationen zum E-Auto bzw. E-Bike bieten.
Der Fachbereich „Kunst und Kultur“ bietet neben verschiedenen Workshops zum Thema Fotografie einen Vortrag über eine Reise nach Neuseeland, auch Workshops zur Farb- und Typberatung, Visagistik, Nähkurse und Patchworkkurse.
Eröffnet wird der Fachbereich „Gesundheit“ mit einem Vortrag „Warum Egoismus tatsächlich gesund sein kann“. Karin Zimny ist mit einem Seminar über Stimme und Präsenz vertreten. Der Bereich der Entspannung bietet einen Wohlspannungs-Workshop, ein Atem- und Entspannungsseminar, Autogenes Training und Yoga. Schnorcheln, Sporttauchen, Freediving und Stand-Up-Paddling können Interessierte ebenfalls erlernen. Neu im Programm ist die Selbstverteidigung „Krav Maga“. Gymnastik, Aqua-Joggen und Line-Dance werden selbstverständlich wieder angeboten.
Neben einem Vortrag zum Thema Intervallfasten gibt es die Kochkurse in der ayurvedischen und orientalischen Küche, der Kräuterküche, der Festtagstage. Abgerundet wird der Bereich mit einem Männerkochkurs, den Thermomixkursen und auch verschiedenen Gin- und Whiskytastings. Der Fachbereich Sprachen bietet Französisch-, Italienisch- und Spanischkurse auf unterschiedlichem Niveau an.
Für Eltern und Kinder gibt es zahlreiche Vorträge zu Erziehungsfragen wie Grenzen respektieren, Resilienz von Kindern, Umgang mit dem Internet. Angeboten wird auch ein Kinderferienprogramm, wo ein Nistkasten gebaut wird, gemalt und gezeichnet, gekocht und gezaubert wird.

Detaillierte Kursbeschreibungen könnten Interessierte dem Programmheft bzw. der Homepage unter www.vhs-diemel-egge-weser.de entnommen werden. Anmeldungen können persönlich im VHS-Büro, telefonisch oder per Mail erfolgen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder