Mit-Mach-Fotoprojekt des Korbmacher-Museums

"Ich und mein Lieblingskorb"

Dalhausen (brv) - Das Korbmacher-Museum Dalhausen feiert sein 25-jähriges Jubiläum.

Bild anzeigen

(v.l.) Hans Spindeler (Bäckerkorb), Gerd Ewerling (Geschosskorb), Jürgen Böker (Postkorb), Waltraud Raschig (Einkaufskorb), Manfred Dierkes (Fleischerkorb), Luise Rathmer (Einkaufskorb), Ursula Butterweck (Tablettkorb), Hansgert Butterweck (Butterkorb).

© Foto: Hansgert Butterweck

25 Jahre sind der Anlass, alle Korbliebhaber einzuladen, dem Korbmacher-Museum ein Bild von sich und seinem Lieblingskorb zu schicken. Ob Korbselfie oder Fotokunst alles ist möglich.
Teilnehmer können ihr Smartphone, Tablet oder die Kamera zur Hand nehmen und sich mit ihrem Korb in Szene setzen. Die Bilder können einfach über die website: www.ichundmeinlieblingskorb.de hochgeladen werden. Alles mit höchstmöglicher Datensicherheit und natürlich Datenschutz konform.
Das Korbmacher-Museum Dalhausen wird ab dem 14.7.2019 die Bilder in einer Sonderausstellung präsentieren.
„Schenken Sie uns ein Foto von sich und Ihrem Lieblingskorb. Feiern sie zusammen mit dem Korbmacher-Museum die Vielfalt die geflochtenen Begleiter im Alltag“, erklären die Verantwortlichen und fordern zum mitmachen auf.
Alle Infos unter: www.ichundmeinlieblingskorb.de

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder