Kirschblütenlauf trotzt schlechtem Wetter

Bild anzeigen

Trotz mäßiger Witterungsverhältnisse traten über 70 Läufer an.

© Foto: privat

Golmbach (ozm) - Bei launischem Wetter startete der 12. Golmbacher Kirschblütenlauf. Nach fünfjähriger Unterbrechung wurde er wieder von der Schützengilde Golmbach ausgerichtet und organisiert. Trotz des nicht so guten Wetters war die Resonanz mit 72 Startern zufriedenstellend. Die Organisatoren sind optimistisch, im nächsten Jahr, bei dann wieder optimalen Bedingungen, ein noch größeres Teilnehmerfeld zu begrüßen. Alle Teilnehmer waren voll des Lobes über die gute Organisation und das wie immer bei der Schützengilde ausgezeichnete Kuchenbuffet.
Es wurden insgesamt drei Strecken angeboten, der 1 Kilometer Schülerlauf, der 4 Kilometer Jogginglauf für Läufer und Walker und der 8,3 Kilometer Kirschblütenlauf ebenfalls für Läufer und Walker.
Bei den Schülern Schülerinnen siegte Maja Jurkutat in einer Zeit von 04:36 Minuten. Maja startete auch noch beim 4 Kilometer Jogginglauf und konnte auch dort mit dem 3. Platz und einer Zeit von 23:04 Minuten überzeugen. Bei den Schülern gewann in einer Zeit von 04:37 Minuten Maximilian Lochstedt aus Warbsen. Den 4 Kilometer Jogginglauf gewann bei den Damen Julia Schliephake vom MTV Altendorf in einer Zeit von 19:34 Minuten und bei den Herren Leon Neudenberger vom LAV Alfeld in einer Zeit von 15:38 Minuten. Bei den Walkern siegte Gisela Kumlehn in der Zeit von 39:53 Minuten vom PSV Holzminden und bei den Herren siegte Philipp Wörlein aus Bielefeld in einer Zeit von 23:17 Minuten. Den 8,3 Kilometer Kirschblütenlauf Lauf gewann bei den Agata Krafczyk aus Einbeck in einer Zeit von 38:27 Minuten und bei den Herren Lars Meier vom PSV Holzminden in einer Zeit von 34:01 Minuten. Bei den Walkern siegte Tobias Gömann aus Grave in einer Zeit von 01:12:06 Stunden.
Weitere Ergebnisse sind im Internet unter www.schuetzengilde-golmbach.de einzusehen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder