Schützenfest Deisel

Großer Festumzug und tolle Stimmung

Deisel (hak) - Drei Tage lang wurde in Deisel das traditionelle Schützenfest gefeiert. Nach einem Eröffnungsgottesdienst in der Kirche maschierten die Schützen mit Königspaar und Hofstaat zur Festhalle am Sportplatz, wo ein ereignisreicher Abend auf dem Programm stand. Neben der offiziellen Eröffnung durch Oberst Manuel Busch und dem ersten Vorsitzenden Hubert Meimbresse erfolgte der Ritterschlag der diesjährigen Ritter durch das Königspaar Nadine und Tobias Pult, ehe es mit der Partyband "Genial Live" richtig heiß her ging. Bis in den frühen Morgen wurde ausgelassen gefeiert.
Der Sonntag begann mit dem Wecken der Deiseler Bürger durch den örtlichen Musikzug, angeführt vom Schützenkönig und begleitet von den Schützenbrüdern und –schwestern.
Am Sonntagnachmittag stand der Höhepunkt des Festes auf dem Programm. Zahlreiche Fusgruppen und Wagen Deiseler Vereine sowie die Schützenvereine aus den benachbarten Orten bildeten den großen Festumzug durch den Ort. Hunderte Besucher säumten die Straßen und applaudierten dem amtierenden Königspaar, gefolgt vom Hofstaat und allen anderen Teilnehmern des Festumzuges.
In der Festhalle wurde anschließend weiter gefeiert bei Tanz und Unterhaltung mit der Partyband "California Dance Band" und Beiträgen der Musikzüge aus Deisel und Langenthal. Nach einer kurzen Nacht startete pünktlich der Abmarsch beim Königspaar zum Frühschoppen in der Festhalle, wo neben Tanz und Partystimmung der neue König ausgeschossen wurde. Am Abend übergaben Nadine und Tobias Pult das Zepter an den neuen Schützenkönig Torsten Spangenberg und seine Königin Simone Temme.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder