Neues Heft der „Gottsbürener Blätter“

Gottsbüren (hak) - Ein neues Heft der „Gottsbürener Blätter“ mit Kurzbeiträgen hat die Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte Gottsbüren veröffentlicht.
Unter dem Titel „Von Binnenschiffern, Feuerwehrmännern und anderen Leuten“ enthält das Heft 20 der Schriftenreihe „Gottsbürener Blätter“ mehrere interessante Aspekte der Ortsgeschichte. Über seine Zeit als Schiffsführer eines Binnenfrachtschiffs berichtet Gustav Gante, der von 1956 bis 1972 von Rotterdam bis Basel und von Bremen bis Berlin unterwegs war. Eindringlich schildert er dabei die Kontrollen durch die DDR-Grenzer, wenn er über den Mittellandkanal Fracht nach Berlin bringen musste. Abbildungen der Schiffe und der erforderlichen Schifferpatente ergänzen seinen Beitrag.
Der ehemalige Gottsbürener Zweigstellenleiter Hermann Schmitz berichtet über die Bildung von Spargemeinschaften und sein Kasseler Kollege Siegfried Schmoll erläutert in seiner Darstellung die kurze Geschichte der Gottsbürener Sparkasse. Einen gemeinsamen Artikel haben Siegfried Schmoll und Bodo Zwingmann verfasst. Sie beschäftigten sich mit der Besetzung Gottsbürens durch bayrische Truppen um die Jahreswende 1850/51. Unter der Willkür der Besatzer hatten die Bewohner des Dorfes sehr zu leiden.
Weitere Beiträge berichten von einem gefährlichen Brand im Ortszentrum und einem vermeintlichen Überfall, der keiner war. Außerdem werden Fotos vorgestellt, die die Arbeitsgemeinschaft aus dem Nachlass einer verstorbenen Einwohnerin erhalten hat. Mit diesem Heft 20 sowie den bisher erschienenen sieben Sonderbänden wurden insgesamt mehr als 1.200 Seiten zur Gottsbürener Ortsgeschichte publiziert, wie der Vereinsvorsitzende Klaus Wellner berichtet.
Das neue Heft kostet 4,80 Euro und ist - wie auch noch einige ältere Ausgaben - beim Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft, Klaus Wellner, Tel. 05675/1730, sowie bei Nicole Schäfer zu bekommen.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder