Spielmannszug sucht weitere Mitstreiter

Bild anzeigen

Spielmannszug Eberschütz.

© Foto: Andrea Scheffer

Eberschütz (hai) - Der Eberschützer Spielmannszug wurde 1981 gegründet und ist heute eine der vielen Sparten des VfB Eberschütz. Aktuell zählen 76 Mitglieder dazu, wovon 28 aktiv an den Auftritten teilnehmen. War es früher selbstverständlich, dass die meisten Musiker/innen aus Eberschütz kamen, hat sich dies mittlerweile stark verändert. Knapp die Hälfte der Aktiven kommen aus dem Landkreis Kassel sowie darüber hinaus und nehmen weite Anfahrtswege in Kauf, um an den Übungsstunden teilzunehmen.
Der Spielmannszug beteiligt sich regelmäßig an größeren Veranstaltungen in der Region. Bei den Festumzügen wird klassische Marschmusik gespielt, aber auch Konzertstücke finden sich im Repertoire.
Der Eberschützer Spielmannszug ist eine Gruppe aus Leuten, die gerne Musik machen und die Geselligkeit lieben. Die Musiker haben das Ziel, anderen mit ihrer Musik Freude zu bereiten und dabei Spaß zu haben. Jeder kann mitmachen, egal welchen Alters.

Wer Lust hat zu trommeln oder zu flöten und wem es Spaß macht, ab und zu in den Dörfern und Städten herumzureisen und zu verschiedenen Anlässen Musik zu spielen, ist willkommen. Bei Interesse kann man ganz unverbindlich bei einer der Übungsstunden vorbei schauen. Diese finden regelmäßig freitags ab 19.45 Uhr im Probenraum in der Diemeltalhalle Eberschütz statt. Für Anfänger werden zudem separate Übungsstunden angeboten.


Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder