Betreuung der MPS Calden

Besuch beim „Mensch ärgere dich nicht“-Turnier

Bild anzeigen

Max Reimann aus der 1. Klasse ging als Turniersieger hervor.

© Foto: privat

Calden (hak) - Zu Fuß mit insgesamt elf Kindern machte sich die Betreuung der Mittelpunktschule Calden auf den Weg zum „Mensch ärgere dich nicht“-Turnier der Werkhilfe Calden. Die Kinder wurden in Spielgruppen mit jeweils vier Teilnehmern eingeteilt, so dass an jedem Tisch ein bunter Mix aus verschiedenen Altersstufen entstand. Weitere Teilnehmer waren u.a. Bewohner der Wohnanlage, Schüler der HGS Grebenstein oder interessierte Personen aus Calden und Umgebung.
Die Spannung wuchs von Runde zu Runde und die Kinder fieberten eifrig mit. Am Ende stand der Sieger noch nicht ganz fest - zwei Spieler waren punktgleich, somit musste das Ergebnis ausgewürfelt werden. Am Ende stand mit einer Führung von zwei Würfelaugen Max Reimann aus der 1. Klasse als Turniersieger fest.
Allerdings hatten die Veranstalter für jedes Kind eine Urkunde ausgestellt und eine Tüte mit Süßigkeiten gepackt, so war die Enttäuschung bei den ausgeschiedenen Kindern gar nicht mehr so groß.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile