Kurz vor neuem Album: Mini-Tour in sechs Städten, die auf 'furt' enden

Erfurt oder 'Erwd': Farin Urlaub begeisterte auf Clubtour im Stadtgarten

Erfurt (nt) - Er ist endlich wieder da. Der große Blondschopf der Ärzte. Farin Urlaub! Sechs Jahre nach "Die Wahrheit übers Lügen" wird das mittlerweile vierte Studioalbum "Faszination Weltraum" am 17. Oktober 2014 erscheinen. Doch bereits davor spielt sich Farin Urlaub mit seinem Racing Team in einer kleinen Clubtour schonmal warm. Dank der graphematischen Beschaffenheit des Namens der Thüringer Landeshauptstadt, wurde auch hier ein fantastisches Konzert gespielt.

Bild anzeigen

Farin Uraub

© Foto: Management

Erfurt enthält glücklicherweise die entscheidenden vier Buchstaben (FURT=Farin Urlaub Racing Team), die für die Konzertwahl der kleinen Tour den Ausschlag gaben. Zumindest in der schriftlichen Variante, wie Farin Urlaub am Abend des 09. Oktober 2014 selbst betonte. Auch wenn die Band in einer Stadt wie Erfurt schon mehrfach zu Besuch war, könne man immer noch etwas dazulernen. So habe er dieses Mal erfahren, dass die Landeshauptstadt zwar offiziell "Erfurt" heiße, es in der Umgangssprache jedoch gerne mal zu einem "erwd" verschwimmt; da müsse man schon genau hinhören. Und das Hören war es natürlich auch, auf das sich die Urlaub-Fans am meisten freuten.
Die Geduld wurde anfangs ein wenig auf die Probe gestellt, als zwanzig nach acht statt FURT noch immer vier Techniker auf der Bühne standen und um den Gitarrenkasten versammelt, darüber berieten, wo denn das Problem liegt. Doch halb 9 war es soweit, Farin Urlaub betrat mit seinen "Nattern" (den Sängerinnen), Musikerinnen und Musikern die Bühne und legte los. Schon nach den ersten Liedern war die Warterei vergessen und die geballte Power der Band übertrug sich aufs Publikum. Alles sang lauthals mit, sprang, tanzte und brachte den Saal zum Beben.
Als alter Hase im Musikbusiness verstand es Farin Urlaub glänzend, zeitlose Rock-Klassiker wie "Glücklich", "Augenblick" oder "Zehn" mit ruhigeren Balladen wie "Phänomenal egal" oder "Die Leiche" zu kombinieren. Aus allen bisherigen Alben kamen zur Freude des Publikums (auch dank zweier Zugaben) zahlreiche Lieder zu Gehör, die einen grandiosen Mix bildeten und für rote Wangen und reichlich verschwitzte T-Shirts sorgten. Auch die erste Singleauskopplung "Herz? Verloren" aus dem neuen Album durfte natürlich nicht fehlen. Als besonderes Schmankerl für die eingefleischten Fans, gab es einen kleinen B-Seiten-Teil. Hier wurden Lieder wie "Bewegungslos" und "Worte fehlen" gespielt, die nicht auf den regulären Alben, sondern auf diversen Singles zu finden sind. Insgesamt lässt sich sagen, dass es Farin Urlaub und sein fantastisches Racing Team nach wie vor verstehen, das Publikum mit handgemachtem Rock und mal lustigen, nachdenklichen und kritischen Texten mitzureißen!
Im nächsten Jahr am 23. Mai wird FURT auf der großen Tour mit dem amüsanten Motto "Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit" erneut in Erfurt Halt machen; dieses Mal dann wieder in der Thüringenhalle.

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder
Als Startseite festlegen Facebook Twitter RSS-Feeds Mobile