Klassentreffen

Bild anzeigen

Klassentreffen am Godelheimer See.

© Foto: privat

Brakel (ozm) - 40 Jahre nach der Schulentlassung 1979 hat die damalige Klasse der Hauptschule Brakel es geschafft, einen gemeinsamen Termin für ein Klassentreffen zu finden und einen solchen Erinnerungstag zu veranstalten.
Schon gleich am Bahnhof in Brakel sprang der Funke über und alte Geschichten und Anekdoten fielen den Anwesenden ein, als wäre die Schulzeit erst gestern gewesen. Weiter ging es zum “Strandgut” am Godelheimer See und alle fühlten sich an den Königsee im Berchtesgadener Land bei der Abschlussfahrt zurückversetzt. Auch die damalige Klassenlehrerin Angelika Ehrlich war der Einladung gerne gefolgt und hatte sofort fast alle Namen ihres 1. Jahrganges nach der Referendarzeit parat.
In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen und später beim herzhaften Abendbrot schwelgten die ehemaligen Schüler in Erinnerungen und wie “Bäumchen wechsle dich” wurden die Plätze immer wieder ausgetauscht, um mit möglichst vielen, die man lange nicht gesehen hatte, zu plaudern. Alle stellten sich die Frage: Meine Güte, wo sind die 40 Jahre geblieben? Bis zum nächsten Treffen soll es auf keinen Fall wieder Jahrzehnte dauern!

Möchten Sie diesen Artikel

Versenden Drucken
Anzeige

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder